gfm - Gesundheitsforschung für Männer
15847
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15847,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Ziel

Die gfm hat das Ziel, das Gesundheitsbewusstsein der Männer durch Aufklärung zu verbessern. Hierzu werden seriöse allgemeine Informationen zu gesundheitlichen Problemen bereitgestellt.

Forschung

Maßnahmen zur Früherkennung, Diagnose und Behandlung von Erkrankungen sollen erforscht werden. Den Nutzen vorhandenen Wissens gilt es für die von Krankheit Betroffenen zu überprüfen.

Kooperation

Die Kooperation der gfm und der SMG Forschungsgesellschaft bietet die Möglichkeit, Studienideen zu entwickeln (gfm) und diese direkt in Form einer Studie umzusetzen (SMGF).

Was ist die gfm?

Die gfm (Gesundheitsforschung für Männer) ist eine gemeinnützige GmbH. Sie hat das Ziel, zu forschen und aufzuklären, um so die Männergesundheit zu verbessern. Aus langjähriger Erfahrung am Krankenbett, in der ambulanten Versorgung sowie in der Studienplanung und -durchführung erkennen wir Probleme und stellen Fragen, die für die Gesundheit des Mannes relevant sind. Aus bereits vorhandenen Daten wollen wir die meisten dieser Fragen beantworten.